DE   

   US      EN      NL      DK   

EVENT-INFORMATIONEN FÜR STUDIERENDE


Wer ist Fast Lean Smart?
Die FLS GmbH aus Heikendorf entwickelt Software im Bereich Field Service Management und Mobility. Auf Basis des selbst entwickelten Algorithmus PowerOpt hat FLS ein weltweit führendes Verfahren etabliert, das u. a. Termine und Touren in Echtzeit optimieren kann. Diese Technologie ist in sämtlichen Bereichen der Mobilitätsoptimierung und Außendienstplanung einsetzbar und lässt sich flexibel anpassen. Neben dieser Kernkompetenz entwickelt FLS Produkte zur Verbesserung und Digitalisierung von Kundenkommunikation und -service, wie z. B. Apps für Außendienstmitarbeiter oder Web-Kundenportale.

»24h of Code« – Die Challenge
Die 24h of Code finden in Form eines Hackathons statt. Wir ­wollen Teams aus erfahrenen FLS-Softwareentwicklern und Studierende der FH Kiel und CAU Kiel bilden. Sämtliche Teil­nehmer können zu Beginn der Veranstaltung Vorschläge für Programmierprojekte und Softwareprodukte einbringen. Natürlich sind auch Macher willkommen, die die Ideen anderer umsetzen wollen. Fünf Teams erwecken die Konzepte „from scratch“ in 24 Stunden zum Leben und präsentieren am Ende im besten Fall ein fertiges Produkt.

Thematischer Rahmen: Field Service Management & Mobility. Stichworte zu diesem Thema sind Gamification-Tools für Mitarbeiter und Kunden, Optimierungsalgorithmen, Mobility of Tomorrow, Automatisierung von Prozessen, Kunden-Apps und Webportale, Echtzeit-Visualisierungen, Internet of Things …

Der Lohn nach 24 Stunden
Wir wollen zusammen Spaß haben … aber natürlich wollen wir auch Gewinner sehen! Eine Jury prämiert die besten drei Teams. Es wird ein Gesamtpreisgeld von EUR 600,00 ausgelobt. Die Kriterien für die Bewertung der Ergebnisse sind: Konzept- /Produktidee, Qualität der Entwicklung, Präsentation der Idee und Ergebnisse am Ende der Veranstaltung. Aber auch alle anderen Teilnehmer werden nicht leer ausgehen.



ORGANISATORISCHES


WANN?
10. bis 11. November 2016 von 10:00 Uhr bis 10:00 Uhr


WO?
Auf dem FLS-CAMPUS – FLS GmbH, Schlosskoppelweg 8, 24226 Heikendorf


WER?
Alle Studierende, die Lust aufs Programmieren und Produktentwicklung haben, aber auch von erfahrenen Softwareentwicklern lernen und einen Tag in einen Unternehmenskontext eintauchen wollen. Programmiert wird in den Sprachen C#, Javascript (jQuery, React, node.js).


WAS NOCH?
  • Verpflegung & Übernachtung: Keiner muss verdursten oder verhungern. Falls einigen Teilnehmern der Schlaf überkommen sollte: Bitte Iso-Matte / Schlafsack mitbringen.
  • Ausstattung: Bitte eigenes Laptop mitbringen. Als Programmierumgebung ist Visual Studio erforderlich. Visual Studio kann von FLS vor Ort installiert werden.
  • Teilnehmerbegrenzung: Jeweils 6 Studenten der FH Kiel und CAU Kiel. Bei mehr als 12 Anmeldungen gilt das ­„Early-Bird-Prinzip“.
  • Anmeldefrist: 03. November 2016