DE   

   US      EN      NL      DK   

TERMINPLANUNG Software von FLS – schnell und zuverlässig


Sie kennen Ihr Geschäft am besten. Deswegen geben Sie FLS VISITOUR vor, unter welchen Bedingungen Ihren Kunden Terminvorschläge angeboten werden. Das können beispielsweise Kostenvorgaben, Service-Level, Zeitfenster, Mitarbeiter-Skills oder auch Ersatzteilverfügbarkeiten sein.

FLS VISITOUR ermittelt nach Ihren Vorgaben innerhalb von Sekunden den besten Termin für Ihren Kunden. Bereits während der Terminvergabe berücksichtigt die Software die Auswirkungen auf den aktuellen Tourenplan und bezieht auch mögliche Domino-Effekte mit ein. Die Planung erfolgt auf Grundlage straßengenauer Geocodierung der Adressen.

Bei jeder Terminvergabe wird die komplette Tourenplanung in die Berechnung der Terminplanung einbezogen und unter Berücksichtigung Ihrer Restriktionsvorgaben kostenbasiert optimiert. Diesen komplexen Rechenprozess ermöglicht der Algorithmus PowerOpt in Echtzeit, also innerhalb von Sekunden.

Die Optimierung beginnt durch diese Vorgehensweise bereits am frühesten Punkt der Auftragsverplanung und erzielt schon zu diesem Zeitpunkt das größtmögliche Einsparungspotenzial.

Ihr Nutzen: Valide und kostenoptimierte Terminplanung in Echtzeit zur sofortigen Terminvergabe am Telefon, in Ihrem Servicecenter oder beim Kunden vor Ort dank der Software von FLS.

FLS VISITOUR kann viele Varianten im Bereich der Terminplanung unterstützen. Beispielhaft seien folgende genannt:
Proaktive Innendienststeuerung


Im Outbound-Verfahren werden alle offenen Aufträge automatisch und intelligent dem jeweils zugeordneten Mitarbeiter zur richtigen Zeit vorgelegt. So wird jeder Kunde zum gewünschten Zeitpunkt kompetent erreicht. Sobald der Auftrag terminiert und das Gespräch beendet wurde, erscheint regelbasiert der nächste Outbound-Auftrag auf dem Bildschirm des Mitarbeiters. Das Outbound-Modul eignet sich neben dem Tagesgeschäft im Service auch hervorragend für Vorausplanungen größerer Projekte, in denen eine Vielzahl an Terminen mit Kunden abgestimmt werden muss.

Inbound-Verfahren


Eingehenden Terminanfragen Ihrer Kunden kann schnell und qualifiziert entsprochen werden. FLS VISITOUR erkennt bei Anrufeingang über die Telefonnummer den Kunden und öffnet automatisch die Auftragsmaske mit den vorausgefüllten Kundendaten.

Störungen und Notfälle
Störungen und sonstige Notfälle werden durch eine hohe Priorisierung zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eingeplant. Um diese Notfälle möglichst ressourcenschonend zu verplanen, greift FLS VISITOUR per Datenaustausch mit FLS MOBILE auf die Statusangaben der Mitarbeiter im Feld zurück. Damit kann der aktuelle Ort und die Auslastung des Mitarbeiters ermittelt und ihm ggf. ein Notfall in der Nähe zugeordnet werden. Dieser Auftrag wird dem Außendienstmitarbeiter sofort im Push-Verfahren überspielt. Durch die Echtzeit-Planung stellen Sie sicher, dass gesetzliche Vorgaben wie z. B. Reaktionszeiten bei Gas-Notfallen zuverlässig eingehalten werden.

Terminplanung durch den Außendienst


In Verbindung mit der mobilen Lösung FLS MOBILE kann Ihr Außendienst Ihren Kunden Terminvorschläge anbieten, die direkt aus FLS VISITOUR generiert werden. Diese Vorschläge sind bereits nach Ihren Zielvorgaben (kosten- / servicebasiert) optimiert. Der Kunde entscheidet sich vor Ort für einen der Termine, der dann unmittelbar in FLS VISITOUR verplant wird.

FLS VISITOUR als „Black Box” ...


… in Verbindung mit CRM- / ERP- / Callcenter-Lösungen

Sie nutzen als Software in Ihrem Callcenter bereits eine CRM- / ERP-Losung in Ihrem Callcenter. Verbinden Sie FLS VISITOUR als „Black Box“ mit Ihrem bestehenden System und Sie erhalten zur Terminvereinbarung mit den Kunden innerhalb von Sekunden qualifizierte Vorschläge für Termine, ohne zwischen zwei Systemen springen zu müssen.

Verplanung von Massendaten


Termine, die in einem führenden ERP-System (z. B. SAP) generiert werden, können mittels Schnittstelle in FLS VISITOUR zur weiteren Verplanung eingelesen werden. In der Regel sind das Massenauftrage, durch die sich regelmäßig wiederkehrende Servicetermine oder große Projekte wie z. B. Zählerinstallationen oder Vertriebsaktionen ergeben.

Sie möchten mehr über uns und unsere Produkte erfahren?
Für weitere Informationen erreichen Sie uns telefonisch unter +49 (0) 431 – 239710,
per E-Mail oder über unser Online-Kontaktformular.