DE   

   US      EN      NL      DK   

Kundendienst

Von einem guten Kundendienst wird eine schnelle, möglichst präzise und zuverlässige Terminvergabe erwartet, die sich nach den Ansprüchen der Kunden richtet – beim kurzfristigen Notfall genauso wie beim langfristig planbaren Wartungstermin. Auf der anderen Seite muss erstklassiger Service vor Ort natürlich auch bezahlbar sein. Die Voraussetzungen dafür sind effizientes Workforce Management: Call-Handling ohne Medienbrüche, eine transparente und ausgeglichene Ressourcenplanung sowie eine optimale Tourenplanung.

Terminplanung: dynamisch und prozessorientiert

Mit FLS VISITOUR wird die gesamte Prozesskette im Kundendienst optimal unterstützt – von der Auftragsannahme über Terminvergabe und Einsatzplanung bis zur Echtzeitverfolgung und Auftragsrückmeldung. Egal, ob Sie Termine zentral im Callcenter oder per Internet, über regional zuständige Disponenten oder direkt durch die Techniker vereinbaren: Für Ihre Terminplanung bietet Ihnen die Software FLS VISITOUR einen transparenten unternehmensweiten Kalender, der nicht nur sämtliche Termine zur Echtzeit intelligent und dynamisch koordiniert, sondern bei unplanmäßigen Verschiebungen auch sofort reagiert.

Tourenplanung: straßengenau und sekundenschnell

Auf der Grundlage straßengenauer Tourenoptimierung sowie der jeweiligen Kundenwünsche ermittelt FLS VISITOUR in Sekundenschnelle den bestmöglichen Termin – unter Berücksichtigung von Servicelevels, Skills, Prioritäten und Kosten. Dabei werden auch die Auswirkungen auf die bereits bestehende Tourenplanung Ihres Außendienstes inklusive eventueller Dominoeffekte berücksichtigt. So erhält Ihr Kunde bereits beim ersten Anruf eine zuverlässige Terminzusage auf der Basis einer optimierten Einsatzplanung. Und gleichzeitig sorgen Sie ganz nebenbei für eine gleichmäßige und faire Auslastung Ihrer Techniker.

Einsatzplanung: Software mit Transparenz und Vorausplanung

Die Disposition im Technischen Kundendienst ist hochgradig komplex. Gleichzeitig Kundenwünsche, SLAs und Skills, Techniker-Kundenbindungen, Arbeitszeitregeln und Abwesenheiten sowie Ersatzteilversorgung und weitere Randbedingungen zu berücksichtigen, ist ohne Systemunterstützung kaum wirtschaftlich machbar. In der Praxis leidet daher häufig die Qualität, es werden sehr viele Einsatzlenker benötigt, oder die Disposition wird mehr oder weniger den Technikern überlassen.

Mit FLS VISITOUR bekommen Sie nicht nur diese Komplexität in den Griff, sondern erreichen mit wenig Aufwand eine erstklassige Einsatzplanung und volle Transparenz. Auch ohne GPS Ortung wissen Sie jederzeit, welche Aufträge bearbeitet werden, wo Engpässe drohen oder wo Leerlauf entstehen kann. Das gilt im schnellen Tagesgeschäft genauso wie bei der langfristigen Vorausplanung.

Einfache Integration in Ihr System

Sie bearbeiten Ihre Kundendienstaufträge oder Meldungen im SAP CS, SAP CRM, Navision, Clarify oder in einem anderen ERP? Dann kann die Terminvergabe und -planung über standardisierte Schnittstellen (SOAP XML) erfolgen – wahlweise direkt aus dem SAP GUI, als Blackbox oder auch im FLS VISITOUR GUI.