DE   

   US      EN      NL      DK   

FLS VISITOUR FOR MICROSOFT DYNAMICS CRM – Ihr Add-On für maximale Effizienz im Service


FLS VISITOUR for Microsoft Dynamics CRM ist eine vollintegrierte Lösung für die optimale Termin- und Tourenplanung für Ihren Service. Durch das Zusammenspiel von FLS VISITOUR und Microsoft Dynamics CRM verbinden Sie die Fähigkeiten unseres weltweit einzigartigen Algorithmus PowerOpt mit denen des CRM-Systems und etwaige verbundene ERP-Systeme.
Maximaler Nutzen: FLS VSITOUR & FieldOne von Microsoft
Durch die Übernahme von FieldOne durch Microsoft im Jahr 2015 bekräftigt Microsoft seine Ambitionen, mit Dynamics CRM eine ganzheitliche Lösung für den Service anzubieten. Ziel dieser Akquisition ist es Kunden- und Außendienst mit innovativen Lösungen für den besten Kundenservice auszustatten.

Das Add-on von FLS baut auf den Funktionalitäten von FieldOne auf und setzt im Serviceprozess genau dort an, wo das höchste Kosteneinsparungs-Potenzial besteht – an der Termin- und Tourenplanung.

Die Arbeitsweise von FLS VISITOUR for MS Dynamics CRM ist weltweit einzigartig und bietet Ihnen einen Wettbewerbsvorteil durch hohen Nutzen:

  • Kosteneinsparungen in der Disposition und den Fahrzeiten von bis zu 20%
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit: Mehr Zeit für Ihre Kunden vor Ort und Angebot von kundenorientierten Zeitfenstern bei der Terminvereinbarung
  • Zufriedene Mitarbeiter durch software-geführte Prozesse
  • Bereitstellung On-Premise oder als Cloud-Lösung


Der Dominoeffekt in der Termin- und Tourenplanung
Der FLS VISITOUR-Server liefert binnen Sekunden Terminvorschläge für eine optimale Auslastung Ihrer Mitarbeiter. Dabei arbeitet er als „Black Box“ im Hintergrund. Für planungsrelevante Informationen wie Auftrags- und Stammdaten greift FLS VISITOUR automatisch auf die in der CRM-Datenbank hinterlegten Informationen zurück.

FLS VISITOUR for MS Dynamics CRM verarbeitet permanent Änderungen der Ausgangssituation in der Serviceplanung. Das Einzigartige an diesem Verfahren ist, dass nicht nur von der Änderung betroffene Touren neu berechnet werden, sondern die gesamte Tourenplanung auf Dominoeffekte überprüft wird. Dadurch ergibt sich ein weitaus höheres Optimierungspotenzial als bei herkömmlichen Tourenplanungssystemen.

Dieses Berechnungsverfahren setzt bereits bei der Generierung von Terminvorschlägen an. Sie erhalten eine individuell definierte Anzahl an Terminvorschlägen, für die bereits im Hintergrund eine „virtuelle“ Tourenoptimierung stattgefunden hat. Ihnen werden die zusätzlichen Kosten pro Terminvorschlag angezeigt. Es liegt nun an Ihnen, welchen Termin Sie Ihren Kunden anbieten – ob kosten- oder serviceorientiert.

Volle Integration in MS Dynamics CRM
In einer GANTT-Ansicht in Dynamics CRM wird die Zuordnung der terminierten Aufträge zum jeweiligen Mitarbeiter übersichtlich dargestellt. Korrekturen per Drag-and-drop oder auch durch eine Analyse sind stets möglich. Eskalierte Aufträge, die aufgrund der von Ihnen vorgegebenen Regeln nicht verplant werden konnten, werden gesondert in einer Übersicht dargestellt.

Mobile Anbindung Ihrer Mitarbeiter vor Ort
Die Interaktion zwischen Service-Technikern mit den in Microsoft Dynamics CRM arbeitenden Disponenten können Sie bequem über ein mobiles Endgerät Ihrer Wahl ermöglichen. Die Echtzeitkommunikation und Übermittlung von Statusänderungen sowie neue Prozess-Aktionen garantieren eine bestmögliche Tourenoptimierung und einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Kundenservice und in der Kostenstruktur. In Betracht kommen dabei jegliche mobile Client-Applikationen direkt von Microsoft oder Microsoft-Partnern.


   SIE HABEN FRAGEN?


Sprechen Sie mit unseren Experten.

JETZT KONTAKTIEREN

   TRY BEFORE YOU BUY


Testen Sie uns mit Ihren Daten.

JETZT SOFTWARE TESTEN