BRANCHE: PERSONENBEFÖRDERUNG


OPTIMALE PLANUNG FÜR PERSONENBEFÖRDERUNG DANK FLS SOFTWARE


KONTAKT ›

Die Personenbeförderung umfasst eine Vielzahl an Transportangeboten für Menschen. Neben dem klassischen ÖPNV, der sich bisher bei den Beförderungsangeboten weitgehend an einem festen Fahrplan orientiert, gibt es mittlerweile auch einen großen Markt im Bereich individueller Mobilitätsangebote.

Der Zuwachs der individuellen (öffentlichen) Personenbeförderung ergibt sich aus einer Reihe von Komponenten. Viele Menschen wollen bewusst auf ihr eigenes Fahrzeug verzichten und wünschen sich öffentliche, individualisierte Beförderungsangebote. Ebenso ist dies für die stetig ansteigende Schicht der älteren und mobilitätseingeschränkten Bevölkerung notwendig, die nicht mehr mit eigenem Auto ihre Wege zurücklegen können. Für diese Zielgruppen sind z. B. Rufbus-Systeme für ein flexibles Beförderungsangebot von Haus-zu-Haus eine passende Lösung. Im Forschungsprojekt NAF-Bus steuert FLS die Software für den Einsatz autonom fahrender Kleinbusse bei, die im Sinne von „ÖPNV on Demand“ ohne festen Fahrplan verkehren und via App angefordert werden können. Mehr dazu lesen Sie hier.

Mit FLS LINOS haben wir ein Planungssystem zur Personenbeförderung entwickelt, das vor allem den Anforderungen der Schüler- und Behindertenbeförderung gerecht wird. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) plant mit dieser Softwarelösung die tägliche Beförderung von 22.000 mobilitätseingeschränkten Menschen zu Schulen und sonstigen Einrichtungen und hat damit immense Einsparungen erzielen können.




FLS-KUNDEN DIESER BRANCHE: