CASE STUDY: PV AUTOMOTIVE


INTELLIGENTE TOURENPLANUNG FÜR PÜNKTLICHE ERSATZTEILLIEFERUNG


DOWNLOAD CASE STUDY-PDF ›

FLS-Produkt(e):



Anforderungen:

  • Tourenplanung einer ­Flotte von Fahrzeugen in über 90 Niederlassungen
  • Verkürzung der Wartezeiten effizientere Planung
NUTZEN:

  • Verbesserung des ­Liefer- und Kundenservice
  • Erhöhung der ­Lieferrhythmen



Die PV Automotive GmbH ist eines der führenden Unternehmen für automotive Dienstleistungen in Deutschland. Mit 1.600 Mitarbeitern versorgt PV Werkstätten für Pkw und Nutzfahrzeuge, Speditionen, Unternehmendes öffentlichen Personennahverkehrs, freie Händler von Kraftfahrzeugteilen und Tankstellen mit einem umfassenden Waren-, Leistungs- und Serviceangebot – von kompletten Werkstattsystemen und -ausstattungen bis zu Ersatzteilen und Zubehörartikeln.

Von über 90 Niederlassungen aus kann PV mit einer Flotte von Sprintern jeden Punkt des Vertriebsgebiets mehrmals täglich beliefern. Dazu fährt jedes Fahrzeuge täglich im Schnitt 4 Touren mit jeweils bis zu 20 Anlieferstellen. FLS VISITOUR Service sorgt dabei für höchste Präzision, effiziente Routenplanung und eine beeindruckend kurze Zeitspanne zwischen Bestellvorgang und Auslieferung.

Der FLS VISITOUR-Server fungiert als Blackbox und wird direkt von der PV-Warenwirtschaft angesprochen. Sämtliche Aufträge werden via SOAP / XML an FLS VISITOUR übertragen. Dann berechnet die Software unter Berücksichtigung zahlreicher frei wählbarer Faktoren und unter exakterAngabe von Entfernungen und Fahrzeiten sekundenschnell die effizientesten Touren für einen unschlagbaren Liefer- und Kundenservice.

Der Nutzen
Die effiziente Distributionslogistik sorgt dank intelligenter Tourenplanung nicht nur für eine zuverlässige und pünktliche Ersatzteillieferung und damit für ­zufriedene Kunden, sondern erhöht auch den Servicegrad der Fahrzeuge, so dass den Kunden noch flexiblerer Lieferrhythmen angeboten werden können.