FLS-FORSCHUNGS- UND BILDUNGSPARTNER

SYNCHRONISIERTE TECHNOLOGIE- UND SERVICEPROZESSE FÜR OPTIMIERTE LÖSUNGEN


PARTNER WERDEN ›


Das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Information (IAO) zählt zu den Pionieren und führenden Institutionen im Bereich der Dienstleistungsforschung für Unternehmen und Institutionen am Wirtschaftsstandort Deutschland. Als Mitglied internationaler Netzwerke erforscht das Institut gesellschaftliche sowie technologische Trends und Zukunftsthemen. Ziel ist es dabei Geschäftsprozesse und -modelle sowie Dienstleistungsprodukte zu ermitteln, die langfristig die Wettbewerbsfähigkeit der service- bzw. dienstleistungsorientierten Unternehmen sichern.

Bei der Umsetzung der angewandten Forschung in die Praxis steht das Fraunhofer IAO den Unternehmen mit interdisziplinären Teams aus Betriebs- und Wirtschaftswissenschaftlern, Informatikern, Ingenieur- und Sozialwissenschaftlern sowie Naturwissenschaftlern beratend und unterstützend zur Seite. So verfügt das Institut seit 2006 zudem über das ServLab, mit dem Unternehmen eine weltweit einzigartige Plattform zur Entwicklung und zum Testen neuer Dienstleistungen in einem realitätsnahen Kontext zur Verfügung steht.

Bei der Forschung nach technologischen Trends sowie Zukunftsthemen hat das Fraunhofer Institut den Fokus unter anderem auf die großen Themen Digitalisierung und intelligente Technologien gelegt. Auch die FLS GmbH verfolgt mit dem Softwareprodukt FLS VISITOUR, einem weltweit einzigartigen System für die Termin- und Tourenplanung in Echtzeit, das Ziel, die Serviceprozesse ihrer Kunden mit zukunftsorientierten Technologien zu optimieren. Aus diesem Grund wollen die FLS GmbH und Fraunhofer zukünftig vor allem bei der Entwicklung von Service-Referenzprozessen enger zusammenarbeiten. Ziel ist es, Technologie- und Prozessentwicklung stärker zu synchronisieren, um Unternehmen optimale Lösungen zur Unterstützung des Field Service Supports anbieten zu können.

  Zur Fraunhofer-Seite