BLOG / PRESSE – FLS-LOGISTIKSOFTWARELÖSUNG FÜR MEDIA-SATURN

FLS IN RETAIL TECHNOLOGY: BEST-PRATICE-LOGISTIK BEI MEDIA-SATURN


DOWNLOAD PRESSEARTIKEL ›

D as Branchenmagazin retail technology berichtet über Omnichannel-Unternehmen, wie Media-Saturn, die ihre Logistikprozesse in den Fokus nehmen, um ihre Verkaufsstrategien über die einzelen Kanäle zu optimieren.

So präsentiert das Magazin im Best Practice-Format unter dem Titel "Aus Erfahrungen lernen" große Filialunternehmen, die sich als Omnichannel-Unternehmen positioniert und erste Expertise gesammelt haben. Erstes Beispiel: Media-Saturn und seine Logistik-Lösung, die das Unternehmen beim Handelslogistik-Kongress "Log 2017" präsentierte. Oberfläche und Programm wurden gemeinsam mit FLS - FAST LEAN SMART entwickelt und gestaltet, um den individuellen Anforderungen des Omnichannel Players bestmöglich gerecht zu werden.


»Plötzlich ist die Logistik nicht nur eine Dienstleistung innerhalb des Unternehmens, sondern ein Service, der auch zur Kundenbindung beiträgt und bei dem es darauf ankommt, die Kundenwünsche optimal zufriedenzustellen.«
Thomas Ruthekolck, Leiter Logistik bei Media-Saturn, auf dem Handelslogistik-Kongress „Log 2017“ in Köln



Das Bündeln und die Integration aller Absatzkanäle stellt die Organisation von Handelsunternehmen und in besonderem Maße die Logistik vor neue Herausforderungen: Es gilt nicht nur, die Geschäfte mit Ware zu beliefern, sondern auch die Kunden. Mitnahme oder Auslieferung sind beim Omnichannel aber nicht eindeutig dem Online- oder dem Stationär-Geschäft zuzuordnen. Wie Media-Saturn mit seiner Logistik-Software powered by FLS seine Logisitk und damit auch seine Ominchannel-Strategie perfektioniert lesen Sie hier im Artikel der retail technology.