FLS-NETZWERKPARTNER SHFV

GEMEINSAM AUF KURS – EIN LAND. EIN TEAM. EIN ZIEL.


PARTNER WERDEN ›


Der Fußball im Echten Norden lebt! Über 600 Vereine mit insgesamt fast 160.000 Fußballerinnen und Fußballern bilden die nördlichste Fußballfamilie im Land des aktuellen Weltmeisters Deutschland. Dieses bunte Team, das mit seinen Vereinen die Fußballplätze zwischen Nord- und Ostsee – von den nordfriesischen Inseln bis an die Strände Fehmarns –mit großer Leidenschaft sportlich kultiviert, bildet den Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV).

Zusammen mit der Spielklassenstrukturreform hatte der SHFV nach einem Verbandstagsbeschluss zur Saison 2017/18 als erster Landesverband den flexiblen Spielbetrieb eingeführt, um eine gerechte Einteilung aller Spielklassen in Bezug auf die Fahrleistung der Vereine zu gewährleisten.

So orientieren sich die Spielklassen seit der laufenden Saison nicht mehr an den Grenzen der Kreisfußballverbände, maßgeblich sind stattdessen nur noch die Entfernungen der in den verschiedenen Spielklassen antretenden Vereine zu ihren jeweiligen Gegnern. Die Spielklassenzuordnung erfolgt jährlich unter Berücksichtigung der jeweiligen Mannschaftsmeldungen neu.

Für die Berechnung der Spielklassen nach diesen Maßgaben hat der SHFV mit der FAST LEAN SMART GmbH (FLS) einen idealen Partner gefunden. Im Auftrag des SHFV entwickelte FLS eine maßgeschneiderte Software-Lösung für die Einteilung der Spielklassen im schleswig-holsteinischen Fußball. Auf der Basis der Heimspielstätten der Vereine berechnet die Software die fairste Einteilung der Spielklassen auf jeder Spielklassenebene anhand der zurückzulegenden Fahrstrecken.

  Zur SHFV-Seite