BLOG / EVENTS – JOBBUS

JOBBUS 2019 – KARRIEREMOBIL FÜR IT-STUDENTEN MACHT HALT BEI FLS


KONTAKT ›

S teig ein und lerne schon heute deinen Arbeitgeber von morgen kennen – diesem Motto folgend legte der JOBBUS zum vierten Mal in Folge am 08.05.2019 einen Stopp bei FLS – FAST LEAN SMART an der Kieler Förde ein. Die 35 Teilnehmer erwartete eine abwechslungsreiche Tour über den FLS CAMPUS, bei dem sich verschiedene Bereiche des Unternehmens vorstellten.

ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Der JOBBUS hat als Projekt des Vereins für Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein e. V. (DiWiSH) das Ziel, IT-Nachwuchskräfte und spannende Unternehmen aus der Region Kiel zusammenzubringen. Als weltweiter Technologieführer im Bereich Termin- & Tourenplanung durfte FLS als Arbeitgeber in diesem Zusammenhang natürlich nicht fehlen. Mit kurzen Einblicken in die Unternehmensbereiche Softwareentwicklung, IT-Consulting und Vertrieb wurde an verschiedenen Stationen auf dem FLS Campus den Studierenden nicht nur Lust auf mehr gemacht, sondern auch die Bandbreite an Möglichkeiten in einem innovativen Softwareunternehmen wie FLS aufgezeigt. Dass mit dem JOBBUS-Besuch der Grundstein für einen erfolgreichen Berufsstart gelegt werden kann, beweist unser Kollege Wolfgang Ramos, der vor 3 Jahren zu den Besuchern der ersten JOBBUS-Tour 2016 zählte und der Reisegruppe aus diesem Jahr nun als festangestellter Softwareentwickler Einblicke in die Echtzeit-Software FLS VISITOUR und den Arbeitsalltag in seinem Team gab.


WAS ZÄHLT AUF DEM FLS CAMPUS?

Geschäftsführerin Britta Brechtel-Blömke machte in ihrer Unternehmensvorstellung deutlich, dass mit der FLS-Kultur letztlich die Basis für Innovation, Produktivität und Kundenzufriedenheit gelegt wird. Dazu zählen als Grundpfeiler neben Commitment für Kundenorientierung und Leistung und einem agilen Mindset, die Wertschätzung von Persönlichkeit und Individualität genauso wie Gesundheit von Körper und Seele. Das alles konnten die Teilnehmer auf ihrer Tour live erleben. Neben zahlreichen Sportmöglichkeiten wie dem Beachvolleyballfeld, Tischkicker und Basketballkorb, gab es auf dem Campus-Gelände auch die Obstwiese und den eigenen Bio-Nutzgarten zu bestaunen. Eine Kostprobe der ausgewogenen und vor allem leckeren Speisen aus dem FLS Firmenrestaurant lieferten die frisch zubereiteten Frühstücksburger – ein willkommener Snack von Firmenkoch Ralf für alle Besucher.

GUTE CHANCEN AUF EIN WIEDERSEHEN

Natürlich war die vorgesehene Zeit von einer Stunde für den Halt bei FLS viel zu schnell vorbei. Zum Glück gab es nach dem Ende der gesamten Tour bei einem After-Work-Drink im Bergmanns in Kiel Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre weiter auszutauschen. Insgesamt ein sehr gelungener Tag. Und wer weiß, vielleicht haben wir ja so schon den ein oder anderen neuen Kollegen kennengelernt? Wer den JOBBUS in diesem Jahr verpasst hat oder nicht alle Fragen losgeworden ist, kann sich jederzeit gerne melden unter:
career@fastleansmart.com oder T: +49 (0) 431 23971-0