BLOG / CUSTOMERS - ROYAL MAIL



ROYAL MAIL PROPERTY & FACILITIES SOLUTIONS ENTSCHEIDET SICH FÜR SMARTERE PLANUNG
MIT FLS SOFTWARE


KONTAKT ›

F LS wird für das britische Traditionsunternehmen Royal Mail Property & Facilities Solutions (Royal Mail PFS) eine neue Termin- und Tourenplanungssoftware implementieren, um die Produktivität zu erhöhen und ein neues Modell für die Techniker-Zuordnung an Standorten zu etablieren.

Mit der Aufwertung der bestehenden Termin- und Tourenplanung durch FLS Software erhofft sich Royal Mail PFS neue Maßstäbe in punkto Effizienz und Produktivität. Das bestehende System ist inzwischen über 10 Jahre alt und wird den aktuellen Anforderungen nicht mehr gerecht.

„Wir haben uns mehrere Anbieter für Termin- und Routenplanungssysteme angesehen, FLS war einer von Ihnen“, erklärt Scott Maddocks, Projektmanager bei Royal Mail PFS. „Nach der ersten Demo haben wir uns die Software live bei anderen FLS-Kunden zeigen lassen. Uns war es wichtig, im Entscheidungsprozess neben unserem Managementteam auch die Techniker und Betriebsräte zu beteiligen, da sie alle mit der Software zufrieden sein sollten.“

Am Ende machte FLS das Rennen. „Wir haben uns aus mehreren Gründen für FLS entschieden“, sagt Scott. „Die Nutzeroberfläche war besser als bei den Wettbewerbern, die wir uns angesehen haben, und FLS hat uns die Gewissheit gegeben, dass ihre Software nahtlos in unser bestehendes Service Management System integriert werden kann. Außerdem waren wir überzeugt, dass FLS ein guter Partner sein würde, agiler und schneller in der Lage zu liefern als die anderen Anbieter.“

Eines der Ziele von Royal Mail PFS war es, Aufträge effizienter zu planen. Die Echtzeit-Tourenoptimierung von FLS macht dies möglich. Die FLS Software berücksichtigt unterschiedlichste Business-Anforderungen und Prioritäten, auf aktuellen Verkehrsinformationen basierende Fahrtzeiten und unzählige andere Variablen für sowohl geplante als auch reaktive Tätigkeiten. Darüber hinaus möchte Royal Mail PFS auch die Anzahl der notwendigen Folgebesuche der Techniker reduzieren. Dazu wird FLS einen digitalen Schichtplan zur Verfügung stellen, in dem die Aufträge der nächsten vier Wochen dargestellt und die passenden Ressourcen zugeordnet werden können. Über dieses neue Portal werden die Techniker in die Lage versetzt, notwendige Unterstützung und spezielle Ausrüstung im Vorfeld anzufragen.

Eine weitere Kernanforderung von Royal Mail PFS bestand darin, ein neues Modell für die Zuordnung der Standorte zu verankern, d.h. Aufgaben sollten nach einer Auswahl von Kriterien bestimmten Technikern zugeordnet werden, um sicherzustellen, dass die richtigen Skills zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sind. „Wir brauchten eine Software, die verschiedene Gruppen von Technikern navigieren konnte, um ihnen zu ermöglichen, Standortwissen und Beziehungen aufzubauen und gleichzeitig Fahrtzeiten zu reduzieren,“ erläutert Scott. „FLS hat bewiesen, dass ihr System dieser Herausforderung gewachsen ist und erlaubt unseren Technikern basierend auf komplexen Regeln an bevorzugten Standorten in präferierten Regionen zu arbeiten.“





Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Alle Cookies zulassen.:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung der FLS GmbH. Impressum der FLS GmbH

Back