BLOG / CUSTOMERS - AQUALISA



SMART SHOWER ERFINDER AQUALISA NUTZT
FLS VISITOUR FÜR SERVICETECHNIKER


KONTAKT ›

D as britische Unternehmen ist in Großbritannien bekannt für „smarte“ Duschen. Smart soll nun auch die Termin- und Tourenplanung für den Außendienst des Unternehmens werden. Das bestehende System wird mit der leistungsstarken Software von FLS – FAST LEAN SMART überholt.

Aqualisa ist die Erfindung des Gründers Derek Goldsmith. Dem Ingenieur gelang es bereits 1976, zwei unterschiedliche Metalle zu einer bi-metallischen Spule zu verbinden, wodurch kalte Duschen der Vergangenheit angehörten. Um die Jahrtausendwende brachte Aqualisa eine digitale Dusche auf den Markt, die per Knopfdruck für eine konsistente Wassertemperatur ohne Schwankungen sorgte. Über die Jahre wurden Aqualisas smarte Duschapparate weiter perfektioniert. Insbesondere die aktuelle Ausführung der QTM mit personalisierbaren Funktionen verspricht das perfekte Duscherlebnis.

Aqualisa beschäftigt ein Team aus Servicetechnikern für den Service und die Wartung der Duschen, die mit Garantien von bis zu fünf Jahren verkauft werden. Für die Planung von Wartungsterminen nutzte Aqualisa eine Software, die zwar diese Aufgabe erledigte, seit der Implementierung allerdings nur geringfügig upgedated wurde und im Anwendungsbereich recht beschränkt blieb. Kieran McNally, Field Service Manager bei Aqualisa, erklärt: „Wir wussten, es gibt bessere Produkte auf dem Markt. Als die Vertragsverlängerung bei unserem bisherigen Softwareanbieter anstand, haben wir uns deshalb nach Alternativen umgesehen, Messen besucht und potentielle Lieferanten zu einer Softwarepräsentation eingeladen. Darunter war auch FLS.“

FLS zeigte in einer Demo die Echtzeit Termin- und Tourenplanung mit FLS VISITOUR und bot an, einen initialen Test durchzuführen: Es wurden verplante Termine aus dem alten System entnommen und verglichen, ob FLS VISITOUR bessere Ergebnisse erzielen könnte. Ohne die Termine zeitlich zu verändern, realisierte FLS VISITOUR bereits 9% Kraftstoffersparnis und zeigte Potenzial für noch viel größere Einsparungen, wenn die Termine von vornherein mit FLS VISITOUR verplant worden wären.

„Die Kraftstoffersparnis war erheblich und auch eine der Gründe, warum wir uns für das System entschieden haben“, sagt Kieran. „Darüber hinaus gab es noch weitere Faktoren. FLS VISITOUR hat eine Reihe an Funktionen zur Kosten- und Zeitersparnis, die in unserem alten System nicht vorhanden waren. Wenn ein Servicetechniker sich krank meldet beispielsweise, verplant FLS VISITOUR die Termine automatisch neu oder schlägt, falls sich Überstunden nicht vermeiden lassen, die wirtschaftlichste Alternative mit anderen Servicetechnikern vor. Und auch die Nutzeroberfläche ist gut gestaltet. Die Präsentation der Daten ist leicht verständlich und einfach zu handhaben. Dadurch haben wir einen guten Überblick über die gesamte Servicekette.“

Aqualisa startete den Live-Betrieb mit einem Pilotsystem für acht Servicetechniker inklusive einer Integration in Tesseract, das Service Management System von Aqualisa. „Die Ergebnisse waren sehr positiv“, bestätigt Kieran. „Die Fahrtkosten wurden gesenkt und die durchschnittliche Anzahl der Aufträge pro Tag stieg an. Wir haben uns im System schnell gut zurechtgefunden und einen sehr entgegenkommenden und aufmerksamen Service von FLS erhalten.“

Mit dem Beweis, dass Aqualisas Business Case mit der Software aufgeht, entschied man sich, FLS VISITOUR diesen Monat unternehmensweit einzuführen. Für Kieran ist dieser Ausblick äußerst positiv: „Es ist eine enorme Verbesserung im Vergleich zum alten System, die uns viel, viel effizienter arbeiten lässt als bisher. Außerdem sorgt FLS für kontinuierliche Weiterentwicklungen, so dass wir unseren Kunden einen noch besseren Service anbieten können.“




Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Alle Cookies zulassen.:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung der FLS GmbH. Impressum der FLS GmbH

Back