DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Allgemein
Die FLS GmbH als datenschutzrechtlich Verantwortliche informiert Sie mit dieser Erklärung über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite und klärt sie über die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns bei Besuch unserer Webseite und Ihre Rechte als Nutzer auf. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und halten uns an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen bzw. Gesetze. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie dazu eingewilligt haben oder dies gesetzlich erlaubt ist.

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Webseite www.fastleansmart.com. Die Webseite kann Links auf externe Websites enthalten, für die diese Erklärung nicht gilt. Wenn Sie unsere Website über einen Link verlassen, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Webseite.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (betroffene Person). Zu diesen Daten zählen beispielsweise der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder eine Ihnen von Ihrem Internetprovider zugewiesene IP-Adresse. Keine personenbezogenen Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind (anonyme Daten).

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung aller verarbeiteten Daten, deren Verwendungszweck, die jeweilige Rechtsgrundlage und Ihre Widerspruchsmöglichkeiten:


Automatisch übertragene Nutzerdaten
Bei Nutzung unserer Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch bestimmte Nutzungsdaten bzw. sogenannte Server-Logfiles an uns. Es handelt sich dabei unter anderem um:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • URL (Adresse) der verweisenden Website
  • abgerufene Datei
  • Menge der gesendeten Daten
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem

Diese Informationen werden von uns ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration unserer Website und zur Abwehr von rechtswidrigen Handlungen im Zusammengang mit unserer Website genutzt. Wir behalten uns vor, diese Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Handlung besteht. Soweit hierbei personenbezogene Daten verarbeitet werden, tun wir dies ausschließlich zur Wahrung unseres berechtigten Interesses zur Abwehr von rechtswidrigen Handlungen im Zusammengang mit unserer Website. Rechtsgrundlage hierfür ist die Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Personenbezogene Daten werden dabei für eine Dauer von höchstens vier Wochen gespeichert, wenn keine Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.



Google

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung
Wir nutzen die Funktion der „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrem Browser verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte den nachfolgenden Hyperlink, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: ">Google Analytics deaktivieren (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Die meisten modernen Internet-Browser verfügen zudem über eine „Do Not Track“-Option, mit der Sie Websites signalisieren, dass Sie keine Aufzeichnung Ihrer Internet-Aktivitäten wünschen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart„Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.


Google Maps
Wir verwenden Google Maps zur Darstellung von Karten. Die Einbindung setzt voraus, dass Google die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Rechtsgrundlage ist die Wahrung der berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Wir übermitteln die IP-Adresse nur, um unser berechtigtes Interesse an der Darstellung nutzerfreundlicher Karten zu wahren. Durch den Einsatz von Google Maps können beim Nutzen dieser Website auch Server von Google außerhalb der EU (z.B. in den USA) aufgerufen werden, d. h. Google ist theoretisch über die Angebotsnutzung in Kenntnis gesetzt. Die Europäische Kommission hat in einem Angemessenheitsbeschluss entschieden, dass die Datenübermittlung an Unternehmen in den USA rechtmäßig ist, wenn diese unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert sind. Google verfügt über eine derartige Zertifizierung (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutzrichtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Website über die Datenschutzbestimmungen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google Web Fonts beruht auf einem Java-Script Code, sodass Sie die Ausführung insgesamt verhindern können, indem Sie Java-Script in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder einen Java-Script-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass unsere Website dann möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden kann.

Google Conversion Tracking
Diese Webseite verwendet das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Sie enthalten Informationen zur Gesamtanzahl der Nutzer, die auf die Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Wir können nicht ausschließen, dass in diesem Rahmen personenbezogene Daten an Server von Google in den USA übermittelt werden. Die Europäische Kommission hat in einem Angemessenheitsbeschluss entschieden, dass die Datenübermittlung an Unternehmen in den USA rechtmäßig ist, wenn diese unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert sind. Google verfügt über eine derartige Zertifizierung (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutzrichtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Website über die Datenschutzbestimmungen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

YouTube
Auf unserer Website sind Videos der Videoplattform YouTube eingebunden, die von der Firma YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, angeboten wird. YouTube wird vertreten durch Google. Die Einbindung der Videos setzt voraus, dass YouTube die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Um den Nutzern dieser Website ansprechende Videos zur Verfügung stellen zu können, nutzen wir YouTube. Rechtsgrundlage ist die Wahrung der berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Wir übermitteln die IP-Adresse nur, um unser berechtigtes Interesse am Einsatz nutzerfreundlicher Videos zu wahren. Durch die Einbindung von YouTube-Videos können beim Nutzen dieser Website auch Server von Google außerhalb der EU (z.B. in den USA) aufgerufen werden, d. h. Google ist theoretisch über die Angebotsnutzung in Kenntnis gesetzt. Die Europäische Kommission hat in einem Angemessenheits-Beschluss entschieden, dass die Datenübermittlung an Unternehmen in den USA rechtmäßig ist, wenn diese unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert sind. Google verfügt über eine derartige Zertifizierung (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Wir speichern IP-bezogene Informationen zum Abruf der YouTube-Videos auf unserer Seite nicht.


Cookies
Unsere Webseite verwendet teilweise Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein. Soweit wir hierbei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unserer berechtigten Interessen zur besseren Gestaltung unserer Website. Eine Verarbeitung der Cookie-Informationen findet nur bei Aufruf unserer Webseite statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Wir verarbeiten Informationen aus den Cookies, solange Sie diese nicht löschen.


Ihre Cookie-Einstellungen

Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Datenschutzerklärung der FLS GmbH
Impressum der FLS GmbH

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Über unsere Cookies

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite. Sie können der Erfassung der Daten durch Google Analytics in der Datenschutzerklärung% mit einem Opt-Out widersprechen. Des weiteren werden systemnotwendige Cookies gesetzt (z.B. diese Cookie-Einstellung).
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics, setzen jedoch systemnotwendige Cookies (z.B. diese Cookie-Einstellung).

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung der FLS GmbH.

Zurück



Kontaktformulare
Sie können uns über das Kontaktformular unserer Webseite Nachrichten schicken. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Alternativ können Sie uns auch per E-Mail (info@fastleansmart.com) kontaktieren. Wir verarbeiten diese Daten nur, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Ihnen diese unkomplizierte Form der Kommunikation anbieten zu können. Eine Übermittlung der Daten an Dritte findet nicht statt. Wir löschen Ihre uns über das Kontaktformular überlassenen Daten, sobald der Ihre Anfrage und ggfs. Folgefragen beantwortet sind, spätestens aber nach 3 Monaten.


Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote. Als Newsletter-Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden"-Link“ im Newsletter. Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Wenn Sie den Newsletter auf unserer Website abonnieren, verarbeiten wir über unseren Dienstleister Newsletter2Go personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um Ihnen Informationen über uns, für Sie relevante Produkte, Markttrends und Rechtliches zu senden. Über den Newsletter sind statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten möglich. Hierzu erfassen wir sowohl die Öffnungen der E-Mail als auch die internen Klicks. Diese Informationen dienen dazu, die Inhalte der Newsletter spannender und relevanter zu gestalten sowie den Erfolg der Marketing-Kampagnen zu messen. Eine Übermittlung dieser Informationen an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage dieses Trackings ist die Wahrung der berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Sie haben als Empfänger jederzeit die Möglichkeit, dieser Form der Datenerhebung zu widersprechen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung für den Versand des Newsletters selbst, ist die von Ihnen durch das Abonnieren des Newsletters erklärte Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO. Sie haben das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden, etwa über einen Abmelde-Link im Newsletter oder durch eine E-Mail an: info@fastleansmart.com. Wir speichern Ihre Daten nur während des Bezugs des Newsletters sowie zur Wahrung von Widersprüchen in den Erhalt des Newsletters.


Bewerbung per E-Mail
Sie können sich per E-Mail (career@fastleansmart.com) auf Jobangebote bei uns bewerben. Wir verarbeiten die Informationen aus Ihrem Bewerbungsschreiben ausschließlich zur Abwicklung der Bewerbung. Eine Übermittlung der Informationen an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO in Verbindung mit § 26 BDSG. Die Informationen aus Ihrer Bewerbung speichern wir bis maximal drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses. Danach werden diese Daten gelöscht.



Verschlüsselung und Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Bei der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Bei der Kommunikation mit uns setzen wir die TLS-Verschlüsselungstechnik ein, um Ihre Daten vor dem Zugriff unbefugter Dritter zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Ihre Rechte
Als betroffene Person haben Sie das Recht, jederzeit uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte geltend zu machen. Dabei haben Sie insbesondere folgende Rechte:

  • Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und gegebenenfalls in welchen Umfang wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten oder nicht. Im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Ihrer Person haben Sie ein Auskunftsrecht über insbesondere folgende Informationen: zu Ihrer Person gespeicherte Daten, Verarbeitungszweck(e), Datenkategorien, Empfänger, gegenüber denen wir Daten offenlegen, Dauer der Speicherung.
  • Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig und/oder unvollständig sein sollten.
  • Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, eine uns gegenüber erteilte Einwilligung in der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen.
  • Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen.
  • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 21 Absatz 1 und Absatz 5 DSGVO aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Absatz 1 Buchstaben e) oder f) DSGVO erfolgt, mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling (welches wir nicht durchführen).


Verantwortliche
Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Datenschutz und für die Geltendmachung Ihrer Rechte an:

FLS GmbH
Schlosskoppelweg 8
24226 Heikendorf
Deutschland

Telefon: +49 431 23971-0
Fax: +49 431 23971-0
E-Mail: info@fastleansmart.com

Gesetzliche Vertreter:
Thomas Brechtel
Christoph R. Hartel
Britta Blömke

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel, HRB 4072

Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer:

DE 1732 310 54

Unser Datenschutzbeauftragter
Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich an unseren Datenschutzbeauftragten Marc Willhöft zu wenden:
E-Mail: datenschutz@fastleansmart.com

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Die Änderung dieser Datenschutzerklärung bleibt vorbehalten. Es gilt jeweils die im Zeitpunkt der Nutzung unserer Angebote aktuelle und hier abrufbare Version.

Stand 05 / 2018


Cookie-Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Datenschutzerklärung der FLS GmbH
Impressum der FLS GmbH

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Über unsere Cookies

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite. Sie können der Erfassung der Daten durch Google Analytics in der Datenschutzerklärung% mit einem Opt-Out widersprechen. Des weiteren werden systemnotwendige Cookies gesetzt (z.B. diese Cookie-Einstellung).
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics, setzen jedoch systemnotwendige Cookies (z.B. diese Cookie-Einstellung).

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung der FLS GmbH.

Zurück